Egal ob PC, Server, VM oder Office365 Postfach,
in unserem Rechenzentrum in Graz sind eure Daten sicher!

UNSER ANGEBOT:
14 Tage kostenloser Testzeitraum
monatlich kündbar
Rechenzentrum zu 100% in Graz/Österreich
Keine Setup-Kosten für die Tenant-Erstellung in unserem Rechenzentrum


BEUGT DEM DATENVERLUST VOR UND NUTZT UNSER ANGEBOT ZUR DATENSICHERUNG:

EURE VORTEILE:
zusätzliche Sicherung eures Systems und eurer Daten außerhalb eures Standortes (3-2-1 Backup)
einfache, schnelle und automatisierte Datensicherung
E-Mail-Benachrichtigung über Status der Sicherung


Unsere Preise (pro Monat):

Cloud Backup Workstation inkl. 100GB Storage pro Gerät für € 27,80
Cloud Backup VM ink. 100GB Storage pro VM für € 18,50
Cloud Backup Server inkl. 100GB Storage pro Gerät für € 67,50
Office365 Mailbox Backup inkl. 100GB Storage pro Postfach für € 9,05
zusätzliche 100GB Storage für € 5,00
WAN Beschleunigung für € 2,40

alle Preise exkl. MwSt.


Hast du Fragen?

FAQ

Die häufigsten Fragen:

1. Was ist ein Cloud-Backup?
Einfach erklärt: Dein Computer - gesichert im Internet.
Du bekommst von uns exklusiven Speicherplatz im Internet,
auf dem – vollautomatisiert – eine Kopie deiner Daten gespeichert werden kann.

2. Warum Cloud-Backup?
Kaputte Festplatten, Brände, Wasserschäden, Viren, Verschlüsselungstrojaner oder Diebe können dir nichts mehr anhaben!
Egal ob es deine Buchhaltung ist oder es sich um Baby-Fotos deiner Kinder handelt.
Sie können nicht mehr verloren gehen!

3. Warum bei UNS?
Eigentlich die schönste Frage :-)
Weil unser Rechenzentrum – also der Ort „im Internet“ an dem deine Datensicherung gespeichert wird
– zu 100% in Österreich, genauer gesagt in Graz, liegt.
Deine Daten werden niemals das Land verlassen.
Und wenn du deine Datensicherung wirklich einmal brauchst kannst du sie bei uns auch abholen kommen!

4. Wann wird gesichert und wie oft?
Das entscheidest ganz alleine DU!
Vieles ist hier möglich. Jeden Tag nach Ladenschluss, in der Mittagspause, jede Stunde oder auch nur jeden Freitag.
DU kannst es definieren. Auch wie viele Sicherungen du behalten möchtest liegt ganz in deiner Hand.
Unser Team beratet dich gerne bei der Auswahl des perfekten Zeitpunkts!

5. Wo befindet sich das Rechenzentrum und warum hier?
Unser Rechenzentrum befindet sich zu 100% in Österreich,
genauer gesagt im Grazer Osten, perfekt angebunden an die Autobahn A2.
Einerseits wollten wir einen Standort mit Österreichischer Rechtsprechung,
zu dem wir uneingeschränkten Zugang haben. Und euch außerdem die Möglichkeit bieten
an eure Datensicherung ran zu kommen, wenn ihr sie einmal wirklich braucht!

6. Wer kann auf meine Daten zugreifen?
Ganz klar: NUR IHR!
Für den Zugriff benötigt man Benutzername & Kennwort.
Weiters werden eure Daten durch ein Kennwort verschlüsselt, welches IHR vergebt.
Auch wir wissen dieses nicht. Verschlüsselt wird mit dem modernsten Stand der Technik.

7. Wie werden die Daten gespeichert?
Wir verwenden modernste Hardware.
Deine Daten liegen auf einem Verbund von redundanten („gespiegelten“) Festplatten.
Auf Wunsch können diese auch noch auf einen weiteren Verbund kopiert werden, damit sie noch ein zusätzliches mal gesichert sind.
Das gesamte System ist mit einer unabhängigen Stromversorgung ausgestattet, sodass nicht einmal ein Stromausfall ein Problem sein kann.

8. Was ist der Unterschied zwischen Cloud Backup Workstation, Server + VM? Und wann brauch ich was?
VORSICHT – jetzt muss es zwangsweise etwas tiefer in die Technik gehen :-)
Wenn man sein Notebook, seinen PC oder seinen Server sichern möchte
wird man in der Regel unser „Cloud Backup Workstation“ oder „Cloud Backup Server“ benötigen.
Wenn man die virtuellen Maschinen (VMs) von seinem VMware ESX oder Microsoft Hyper-V Server sichern möchte
kann man mit „Cloud Backup VM“ arbeiten.
Für alle von euch die den genauen Funktionsumfang zwischen Workstation & Server herausfinden möchten,
haben wir nachfolgende Vergleichsgrafik zur Verfügung gestellt.
Um wirklich feststellen zu können was für euch die richtige Lösung ist,
meldet euch bei unseren Beratern.
Wir unterstützen hier mit Freuden!

9. Was ist ein „Tier-2 Storage“?
Das ist ein zusätzlicher, komplett exklusiver Speicher,
auf dem eure Sicherung ein weiteres mal kopiert wird.
Quasi eine eigene Festplatte in der Cloud,
welche ihr im Ernstfall sofort abholen könnt, wenn ihr sie wirklich einmal benötigt!

10. Werden die Daten verschlüsselt übertragen?
JA! Wir nutzen zur Übertragung modernste SSL Technologien.
Zusätzlich werden die Daten schon vor der Übertragung verschlüsselt.
Dazu aber mehr beim nächsten Thema.

11. Werden die Daten verschlüsselt abgelegt?
Selbstverständlich! Eine Backup-Verschlüsselung ist für jede IT-Umgebung unverzichtbar.
Wir bieten eine AES 256-End-to-End-Verschlüsselung an,
mit der Backups an der Quelle (während des Backups),
während der Übertragung (in-flight) und während der Speicherung (at-rest) verschlüsselt werden können.

12. Wie lange muss ich mich vertraglich binden?
GAR NICHT! Wir halten nichts von Fesselung!
Wenn ihr unser Service nicht mehr benötigt dann sollt ihr es auch UNKOMPLIZIERT wieder loswerden.
Ihr gebt uns Bescheid und wir kümmern uns um den Rest.

13. Was passiert mit meinen gesicherten Daten, wenn ich mein Bundle/Abonnement beende?
Für den Fall der Fälle bewahren wir diese noch für 30 Tage auf.
Dann werden sie natürlich restlos gelöscht.

14. Wie funktioniert die Kündigung?
Für unsere Unterlagen brauchen wir diese bitte schriftlich.
Ihr schreibt uns bitte von eurer bei uns registrierten Emailadresse,
dass ihr unser Service nicht mehr benötigt.
Wir bestätigen euch die Kündigung umgehend und kümmern uns um den Rest.

15. Kann ich monatlich kündigen?
JA! Erreicht uns eure schriftliche Kündigung bis zum jeweils Monatsletzten,
wird auch nur mehr dieser angefangene Monat verrechnet.

16. Wie funktioniert die Abrechnung?
Zwei Schlagworte greifen hier: „Auf Rechnung“ und „Geld zurück“.
Euer gebuchtes Service wird euch halbjährlich, im Voraus, in Rechnung gestellt.
Kommt es innerhalb dieses Zeitraums zur Kündigung, bekommt ihr den Betrag für die restlichen Monate zurück überwiesen.

17. Wie setzt sich der Preis zusammen?
Grundsätzlich monatlich, aus dem Produkt und dem benötigten Speicher.
In unseren Produkten sind übrigens immer bereits 100GB enthalten!
Von diesem Gesamtpreis werden, bei Buchung während der Weihnachtsaktion, 24% DAUERHAFT abgezogen.
Dazu zwei Beispiele für:

A. Ein Notebook:
1x Cloud Backup Workstation (100GB Speicher enthalten) MINUS 24%
1x € 33,36 = € 33,36 MINUS 24% = € 25,35


B. Drei VMs mit 500GB Speicher:
3x Cloud Backup VM (300GB Speicher enthalten) PLUS 2x 100GB Storage MINUS 24%
3x € 22,20 PLUS 2x € 6,00 MINUS 24% = € 59,74


Um euren individuellen Bedarf genau beziffern zu können meldet euch bitte bei unserem Team.
Wir nehmen uns gerne die Zeit und checken das mit euch gemeinsam!
Die hier angegebenen Preise verstehen sich inkl. Mwst.
„Cloud Backup VM“ setzt eine bestehende Veeam Backup & Replication Lizenz voraus!

18. Was ist ein Office365 Mailbox Backup?
Zusätzlich zum Sichern der Daten auf eurer Festplatte
können wir auch das gesamte Office 365 Postfach von Microsoft sichern.
Die tatsächlichen „Daten“ liegen in diesem Fall ja nicht auf eurem Gerät,
sondern in einem Rechenzentrum bei Microsoft (außerhalb Österreichs)
und werden dort oft nur unzureichend gesichert.
Von diesem Rechenzentrum holen wir die Daten ab
und speichern sie wiederum in unserem Grazer Rechenzentrum.

19. Welche persönlichen Daten muss ich bekanntgeben?
Wir benötigen von euch leidglich Name, Anschrift, Telefonnummer & Email-Adresse

20. Wie funktioniert eine Wiederherstellung?
Die Wiederherstellung könnt ihr natürlich selbst durchführen.
Die Daten werden dann über das Internet wieder zu euch kopiert.
Für den absoluten Notfall gibt es auch die Möglichkeit
eure Datensicherung bei uns auf einer USB-Festplatte abzuholen.
Noch komfortabler ist unser optionales Tier-2 Storage,
wo eure Datensicherung auf einem dedizierten Storage zusätzlich abgelegt wird.
Das erspart im Ernstfall richtig Zeit!

21. Was ist ein manueller Datenimport?
Der größte Knackpunkt bei einer Cloud-Sicherung ist immer die ERSTE Sicherung zu übertragen.
Bei der ersten Sicherung muss nun mal die gesamte Datenmenge übertragen werden.
Das kann, je nach Größe der Daten und Leistung eurer Internetverbindung, dann durchaus Stunden oder Tage dauern.
Nachdem die erste Sicherung geschafft wurde,
werden nur mehr die Änderungen übertragen, die in der Regel viel geringer sind.
Für den Fall also, dass eure Erst-Sicherung zu lange dauern würde,
könnt ihr uns eure Erst-Sicherung auf einer USB Festplatte
oder einem NAS (bei Cloud Backup VM) zukommen lassen und wir spielen diese händisch in unserem Rechenzentrum ein.

22. Was ist der WAN Accelerator?
Der WAN Accelerator ist speziell für schwache Internetverbindungen konzipiert.
Dadurch ist es möglich auch größere Datenmengen über eine eher schwache Internetleitung zu sichern.
Der WAN Accelerator ist im Moment nur für Cloud Backup VM verfügbar.

23. Gut, ich bin überzeugt! Wie kann ich bestellen?
Telefonisch (während der Öffnungszeiten): +43 3132 21-5-72
Per Email an office@it-checker.at
Persönlich bei eurem individuellen Betreuer!


Ruf uns an!

Tel: 03132 / 21 5 72


Finde uns auf...


...erhalte unseren Newsletter